Tag Archives: planten

Japanischer Kulturtag

In Hamburg findet jedes Jahr das Kirschblütenfest statt. Mit einem großen Feuerwerk über der Außenalster. Dieses Jahr wurde das Feuerwerk auf Grund der jüngst in Japan geschehenden Ereignissen gestrichen, um das Geld lieber in Form von Spenden nach Japan zu schicken.

Stattdessen wurde am 20.5. ein Japanischer Kulturtag in der Japanologie der Universität Hamburg veranstaltet, dessen Studenten auch ein Tōrō nagashi im Japanischen Garten in Planten und Blomen organisierten.
Das Tōrō nagashi ist eine japanische Zeremonie, bei der die Seelen der Verstorbenen ins Jenseits geleitet werden sollen.

Danach fand um der Binnenalster herum eine Lichterkette statt, bei der dazu aufgerufen wurde, ein Licht in Gedenken an Japan anzuzünden.
Es waren recht viele Menschen mit Kerzen um der Alster unterwegs - viel mehr als ich erwartet hatte, was mich erfreute.

Naja, ich war da mit ein paar Freunden und der Kamera unterwegs.  Leider ohne Stativ, also mit hoher ISO und auf wackeligen Beinen.

Zur Flickr-Galerie.