Singapur

So. Es ist Samstag Nacht und ich sitze zu Hause herum. Gelegenheit, ein paar Dinge aus dem letzten Jahr loszuwerden.

Ich war ja im Oktober mal wieder in Japan, mit meiner Schwester meine Mutter besuchen. Bei der Gelegenheit machten wir so eine Japanertour nach Singapur mit, für drei Tage, halb Freizeit, halb im Bus herumkutschiert werden und Dinge ansehen, die mich gar nicht interessieren.
Leider lief es tatsächlich so ab, dass wir viel im Bus von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit verfrachtet wurden, da immer 15 Minuten oder so Zeit hatten, um dann weiterzureisen. Essen taten wir dann auch zur Hälfte in vorgebuchten Restaurants.
Zwischendurch hatten wir kurz Zeit, auf eigene Faust die Stadt zu erkunden. Da bin ich durch das Araberviertel, das indische, sowie das chinesische Viertel gelaufen. Dort gab es dann auch viel spannendere Dinge zu essen, viele kleine Stände, Menschen, Durcheinander. Aber da war ich auch zu müde, um noch viel zu unternehmen. Leider von diesen Ausflügen auch gar keine Fotos. :/

Ja, Singapur. Das erste Mal, dass ich dort war. Ganzjährig heiß, schwül, sehr moderne Innenstadt mit vielen teueren Brandläden, riesige Einkaufspassagen, junge shoppende Menschen. Im Gegensatz dazu aber auch verschieden Stadtteile mit Immigranten, ein buntes Kulturengemisch, Chinesen, Inder, Araber, Amerikaner. Und dazu die Touristen. Obendrein Strafen für alles. Öffentliches Rauchen $500 (1 Singapur-Dollar = 0,61 Euro). Essen und Trinken in öffentlichen Verkehrsmitteln $500. Vögel füttern $1000. Spucken $500. Müll auf die Straße werfen und Kaugummi kauen $1000. Und und und.
Naja, spannend. Würde ich wieder mal hin.

Deshalb hier ganz viele unpersönliche Urlaubsfotos mit nicht einmal anderen Menschen drauf.
Na gut, meine Schwester zwischendrin. Ganz ungefragt.
Und auch alles durcheinander. Mit zu sehen sind die Sicht auf Singapur vom Riesenrad, Orchard Road und Universal Studios Singapur (Freizeitpark).

Vielleicht komme ich demnächst auch mal wieder dazu, ein paar Japanfotos hochzuladen.

4 thoughts on “Singapur

  1. Mareen

    Großartige Fotos, Rolf!
    Die Aufnahmen von den cyberartigen Gebäuden sind toll, wie aus einem Hollywoodfilm! Wirken irgendwie nicht real.

    Wie hat dir der Universal Studio Park gefallen? n_n
    Ich war damals in Florida im Universal Studio und es war fantastisch.

  2. vollkorn

    Ich fand Singapur großartig. War 2008 zum chinesischen Neujahrsfest dort. Habe viel zeit mit Falaffel und Shisha im arabischen Viertel verbracht und in chinesischen Teehäusern. War ne super Zeit, würde ich auch gerne wieder hin.

  3. Martin

    Voll cool die Fotos, war bestimmt eine tolle Reise :)
    Ich will unbedingt mal um die Welt reisen, deine Fotos machen definitiv Lust darauf;)

  4. Sonia

    Tolle Fotos von mega interessanten Orten und Sachen! Schade, dass du in der Araber- und Indischen Viertel keine gemacht hast :(

Comments are closed.